Zum Inhalt springen

Meldungen der Polizei Zwickau 10.03.15


Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen
Schlechter Scherz

Plauen – (js) Unter den Scheibenwischer eines LKW haben Unbekannte einen Blitzknaller geklemmt und dadurch knapp 1.000 Euro Sachschaden angerichtet. Der Lastwagen war auf einer Baustelle in Höhe des neuen Haltepunktes nahe der Stresemannbrücke / Reichenbacher Straße abgestellt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.
Bürocontainer aufgebrochen

Plauen – (js) Um in den Bürocontainer einer Firma in der J.-C.-Dietrich-Straße zu gelangen, haben Unbekannte über das Wochenende eine Jalousie aufgehebelt und ein Fenster eingeschlagen. Vorher hatten die Täter vergeblich versucht die Tür und ein Fenster aufzubrechen. Ein Bewegungsmelder mit Scheinwerfer wurde zerschlagen. Innen wurden dann sämtliche Schränke und Schreibtische durchwühlt sowie ein Stahlblechschrank aufgebrochen. Mit drei Schachteln Zigaretten als Beute verschwanden die Täter wieder. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf knapp 1.000 Euro.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.
Planen von LKW aufgeschnitten

Plauen – (js) Im Hof einer Spedition in der J.-C.-Dietrich-Straße haben unbekannte Täter zwischen Freitag, 18 Uhr und Montag, 7 Uhr die Planen von zwei Lkw aufgeschnitten und mehrere Papierrollen aufgeschlitzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.200 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.
Hinweise bitte an das Revier in Plauen, Telefon 03741/ 140.
Medieninformation

Ergänzungsmeldung Garageneinbrüche (s. MI142/2015)

Oelsnitz – (js) Zu den bereits gestern gemeldeten Garagenaufbrüchen am Letzten Heller sind weitere Ermittlungen geführt und Besitzer befragt worden. Der bisher festgestellte Stehlschaden beläuft sich auf 1.800 Euro. Allerdings konnten noch nicht alle Besitzer erreicht werden. Aus einer Garage wurden zwei fahrbereite Kleinkrafträder S 51, zwei Motoren für Kräder S 70 und ein Auspuff gestohlen. Ein Moped davon ist ein metallic-oranges S 51 Enduro mit dem blauen Versicherungskennzeichen „LFA 777“. Das zweite Moped mit dem schwarzen Versicherungskennzeichen „898 YTK“ hat einen blauen S 53 Tank, braune Seitendeckel, eine schwarze Lampenmaske und einen blutorangefarbenen Rahmen. Beide Kräder sind zusammen rund 1.500 Euro wert. Weitere Ermittlungen werden geführt. Weitere geschädigte Garagenbesitzer möchten sich bitte bei der Polizei melden.
Sachdienliche Hinweise nimmt das Revier in Plauen entgegen, Telefon 03741/ 140.

Unter Alkohol am Steuer

Plauen – (js) Mit 2,52 Promille steuerte ein 58-Jähriger in der Nacht zu Dienstag seinen Skoda auf der Pausaer Straße durch Plauen. Eine Polizeistreife hatte Wagen in Höhe Martin-Luther-Straße gestoppt und den Fahrer pusten lassen. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sowie Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Anzeige wurde erstattet.
Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach
SR 2 aus Garage gestohlen

Auerbach – (js) Ein lilafarbenes Kleinkraftrad SR 2 im Wert von 500 Euro haben Unbekannte aus einer Garage Am Fröbelplatz gestohlen. Bisher ist unklar, wie die Täter in die Garage eindringen konnten. Die Tatzeit liegt zwischen Oktober 2014 und Montag.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Auerbach entgegen, Telefon 03744/ 2550.
Einbrecher nehmen Zigaretten mit
Reichenbach – (js) Unbekannte sind zwischen Samstagmittag und Dienstagmorgen in einen Getränkehandel am Krummer Weg eingebrochen und haben mehrere Stangen Zigaretten gestohlen. Die genaue Höhe des Stehl- und Sachschadens muss erst noch ermittelt werden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau
Einbruch in Büro

Zwickau – (js) In der Nacht zu Dienstag sind Unbekannte durch ein Fenster in ein Büro auf der Komarowstraße eingestiegen und haben die Schränke durchsucht. Erbeuten konnten sie eine geringe Menge an Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Angaben auf wenige hundert Euro.
Unfallverursacher flüchtet – Zeugen gesucht

Zwickau, OT Nordvorstadt – (js) Ein auf der Rosa-Luxemburg-Straße vor dem Hausgrundstück 64 geparkter Seat Leon ist am Samstag zwischen 17:15 Uhr und 19:00 Uhr durch ein unbekanntes Auto beschädigt worden. Die Reparaturkosten belaufen sich auf 2.000 Euro. Vom Verursacher fehlt jede Spur. Die Polizei sucht Unfallzeugen. Ermittlungen werden auch dahingehend geführt, ob der Seat auch wirklich wie angezeigt am Samstag den 7. März im angegebenen Zeitraum und an der genannten Örtlichkeit beschädigt worden ist.
Sachdienliche Hinweise bitte an das Revier in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.
Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau
Einbruch in Kindergarten

Werdau – (js) In den Kindergarten „Pusteblume“ auf der Braustraße sind Unbekannte in der Nacht zu Dienstag gewaltsam eingebrochen und haben die Räume durchwühlt. Erbeuten konnten die Täter eine geringe Menge an Münzgeld. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf 250 Euro.
Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau
Einbruch in Autohaus

Gersdorf – (js) Reifensätze und Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro haben Unbekannte über das Wochenende in einem Autohaus an der Hofer Straße gestohlen. Die Täter hatten ein Zufahrtstor aufgehebelt und waren auf dem Firmengelände gewaltsam in eine Werkstatt eingedrungen. Gestohlen wurden mehrere hochwertige Komplettradsätze und Sportreifen. Die genaue Höhe des Stehlschadens muss noch ermittelt werden. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 4.000 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Samstag 13.30 Uhr und Montagmorgen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Zeugenhinweise bitte an das Revier in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

BAB 72 – Autobahnpolizeirevier
Auffahrunfall wegen verlorener Ladung

BAB 72 / Hartenstein – (js) Weil am Dienstagmorgen ein Transporter auf der Autobahn 72 Rohre verloren hat, ist nach der Vollbremsung eines folgenden Autos ein weiterer PKW aufgefahren. Der Sachschaden beläuft sich auf 1.500 Euro. Die Unfallstelle war in Fahrtrichtung Chemnitz kurz vor der Anschlussstelle Hartenstein. Ursache war mangelnde Ladungssicherung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: