Zum Inhalt springen

+++Brutaler Raub+++Brand+++Zwickau


Brutaler Raub

Zwickau – (AH) Am Mittwochabend wurde ein junger Mann in der Neuplanitzer Straße bei einem Raubdelikt leicht verletzt. Der 18-Jährige hatte sich in der Nähe des Fußballplatzes aufgehalten, als er von zwei Männern unvermittelt festgehalten und geschlagen wurde. Sie forderten ihn auf, seine Hosentaschen zu leeren. Dann nahmen sie einen geringen Bargeldbetrag aus seiner Geldbörse und stahlen sein Handy. Anschließend demolierten sie sein abgestelltes Moped und nahmen seine zwei Motorradschutzhelme an sich. Dann entfernten sich die brutalen Schläger mit einem VW Golf mit Leipziger Kennzeichen. Der 18-Jährige musste aufgrund seiner Verletzungen ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Im Rahmen sofortiger Fahndungsmaßnahmen wurden die beiden Täter und das Fahrzeug in Tatortnähe festgestellt. Die 34 und 35 Jahre alten Männer wurden vorläufig festgenommen. Sie hatten das entwendete Handy und die Motorradhelme noch bei sich. Beide sind der Polizei schon wegen einer Vielzahl von Straftaten bekannt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei werden heute fortgesetzt.

Brand fahrlässig verursacht

Zwickau – (AH) Eine glimmende Zigarette war am Mittwochnachmittag offenbar Auslöser eines Brandes in der Werdauer Straße. Ein 33-Jähriger hatte den Glimmstängel auf seinem Balkon in die trockene Erde eines Blumenkastens gedrückt. Dort kam es zunächst zu einem Schwelbrand, der schließlich ein offenes Feuer entfachte. Die Flammen griffen rasch auf die Balkonbrüstung und den Holzfußboden über. Außerdem wurde die Wärmeisolierung der Hausfassade beschädigt. Der Brandschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: