Zum Inhalt springen

Tunesien Tag 1


Nachdem wir gestern Abend wohlbehalten im Hotel angekommen sind, trieb uns die Neugier kurz nach 23:00 Uhr auf die Straße. Was wir bei der Anreise mit dem Bus nicht mitbekamen, unser Hotel ist direkt neben der französischen Botschaft, somit Sperrgebiet. Stacheldraht umzäunt alle Fußwege und Straßen. Durch die Straße gebummelt, trafen wir auf einen Tunesier. Er sprach sehr gut Englisch. Er erzählt uns die letzten 4 Jahre aus seiner Sicht, als normaler Bürger eben. Bericht dazu folgt. Heut Morgen aufgestanden ging es mit unserem Bus in die Konrad Adenauer Stiftung in Tunis.

20140215-105838.jpg

Hier sehen wir bei Tageslicht, wie sehr unser Hotel und die Straßen ringsum bewacht und abgesperrt sind.

20140215-105959.jpg

Die Palmen am Straßenrand

20140215-110113.jpg

Angekommen in der Konrad Adenauer Stiftung, beginnt das Programm. ( Bericht folgt ) Sehr spannend wird der Nachmittag. Hier haben wir die Möglichkeit mit einer Journalistin aus Tunis ein Interview zu führen. Journalisten stehen hier unter enormen Druck, auch 3 Jahre nach der Revolution.

Noch ein paar Bilder:

20140215-110358.jpg

20140215-110419.jpg

20140215-110437.jpg

20140215-110459.jpg

20140215-110522.jpg

20140215-110534.jpg

20140215-110542.jpg

20140215-110619.jpg

1 Kommentar »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: